Datenschutz und Datensicherheit

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst. Auf dieser Seite haben wir für Sie zusammengefasst, wie wir mit Ihren Daten und Ihrer Privatsphäre umgehen wollen.

1. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?
Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen u.a. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung und IP-Adresse. Alle diese Daten unterliegen nach der DSGVO, dem BDSG-neu und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

2. ERHEBUNG VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Datenerhebung und Datenverarbeitung bei einem Besuch auf unserer Webseite

Bei dem Aufruf unserer Webseite, beziehungsweise einer darauf angezeigten URL/Webseitenadresse werden bestimmte Daten von Ihrem Webbrowser automatisch an den Web-Server übermittelt.

a) Daten die Ihr Webbrowser unserem Web-Server übermittelt

  • IP-Adresse
  • Betriebssystem-Name und Betriebssystem-Version
  • Browser-Name und Browser-Version
  • Verweise (Quellseiten, wie zum Beispiel Google Suche)

b) Server-Log-Dateien und darin protokollierte Daten

Der Web-Server erstellt automatisch Log-Dateien, damit wir einen statistischen Überblick darüber erlangen können, wie die Besucher mit unserer Web-Seite interagieren. Diese Log-Dateien sind nur dem Webmaster zugänglich und sie werden zu keinem Zeitpunkt mit anderen Daten verknüpft. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

3. VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

  • Zur Ausführung unserer Dienste-, Service- und Kundenleistungen. Zur Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und/oder technischen Supports.
  • Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben (Kontaktformulardaten werden ggf. in eine E-Mail umgewandelt) zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Der Zweck ergibt sich aus der jeweiligen Anfrage.
  • Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen notwendig ist (z. B. Durchführung von Banktransaktionen, postalischer Versand von Rechnungen).

4. AUSKUNFTS- UND KORREKTUR-RECHTE GESPEICHERTER PERSONENBEZOGENER DATEN

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links- node.html

5. KONTAKTFORMULAR

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

6. COOKIES

Cookies sind kurze Textdateien, in denen Informationen die von unseren oder Dritt- Anbieter Webservern an die Browser der Nutzer übertragen werden und auf Ihrem PC gespeichert werden können. Ebenso können diese bei Ihrem nächsten Besuch wieder abgerufen werden. Sie dienen in erster Linie zur Personalisierung des Besuchers und zur Dialogunterstützung. Cookies kommen auf dieser Website u.a. zur Unterstützung des Dialogs zum Einsatz, d.h. dass von Ihnen einmal eingegebene Daten Ihnen auch in anderen Formularen zur Verfügung stehen und Sie Ihre Daten kein zweites Mal eingeben müssen. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Sie von der Möglichkeit Ihres Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers.
Zu Beginn unseres Webseitenbesuches können Sie Cookies ablehnen oder akzeptieren.

7. EINBINDUNG VON DIENSTEN UND WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gilt dort, wo sie ausdrücklich darauf hingewiesen werden und uns Ihr Einverständnis erklärt haben. Es findet eine Weitergabe personenbezogener Daten durch das Einbinden von Inhalten Dritter, wie z.B. CDN Systeme statt.

7.1. JSDELIRV CDN

Diese Website benutzt jsdelivr CDN, ein CDN (Content Delivery Network) von GitHub, Inc., San Francisco. Durch ein CDN werden Dateien von einem sehr schnellen Server der möglichst nahe an Ihrem Standort ist gesendet. Dadurch wird die Ladezeit der Website verkürzt, da nur wenige Daten direkt von unserem eigentlichen Server geladen werden müssen. Github betreibt weltweit zahlreiche Server um unsere Dateien möglichst schnell zu Ihnen senden zu können. Es ist technisch möglich, dass Ihr Browser (z.B. weil Sie auf diese Website von außerhalb der EU zugreifen oder aus irgendeinem anderen Grund) auf einen Server von außerhalb der EU zugreift. In so einem Fall werden Daten wie Ihre IP-Adresse von

7.2.VERWENDUNG VON ADOBE TYPEKIT

Auf dieser Webseite kommen Adobe Typekit Webfonts zum Einsatz. Typekit ist ein Dienst, der von der Firma Adobe angeboten wird. Dieser Dienst stellt Schriftarten zur Verfügung, die im Webbrowser des Nutzers nach einem Serveraufruf bei Adobe (in den USA) dargestellt werden. Hierbei wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Nutzers dieser Webseite von Adobe in den USA gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Typekit, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

7.3. GOOGLE FONTS

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/


8. SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

8.1. FRAGEN AN DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
Monika Kefer
Blumenstr. 9a
83569 Vogtareuth
info@kefer-it.deg