Pferde-Stärken

Image

„Pferde-Stärken" – auch Esel haben PS"

ESEL heißt auch...

  Emotional
Soziales
Erlebnis
          Lernprogramm

Image
     

Kooperationspartner: Natur- und Erlebnishof Rothmühle

Zielgruppe und Voraussetzung:
Kinder und Jugendliche mit Kontaktschwierigkeiten, introvertierte, gehemmte, evtl. leicht depressive Kinder mit unterdurchschnittlichem Selbstbewusstsein, bzw. die eher „aus der Reserve" kommen sollen, die sich manchmal als „Opfer" erleben in Gruppen und deshalb auffälliges soziales Verhalten zeigen.
Eine wichtige Voraussetzung ist, dass keine Tierhaar-Allergie insbesondere gegen Pferde und Esel besteht!

Altersgruppe und Gruppenstärke:
Kinder, Jugendliche, Mütter mit ihren Kindern, Familien etc.
Mindestteilnehmer als Kleingruppe: 3 Kinder oder 3 Familien

Ort:
Pferdehof Rothmühle, 83646 Wackersberg.
Hier stehen vor Ort 3 Esel zur Verfügung.

Ziele/Ablauf:
Es geht in dieser Gruppe nicht um therapeutisches Reiten!
In diesem Kurs kann man lernen, was Körpersprache bewirkt und wie man sie richtig anwendet. Wir üben mit unseren Eseln, die sich aufgrund ihrer einzigartigen Charaktereigenschaften hervorragend als Seminarpartner eignen. Esel sind die besten Lehrer für ehrliche und natürliche Verhaltensweisen und spiegeln das menschliche Verhalten sofort. Wir üben mit den Eseln Konsequenz, Loben u. Nachsicht, Druck u. Widerstand, Vertrauen aufbauen. Das Erlernte kann man später im Alltag z.B. im Berufs-, Vereins- und Familienleben anwenden.

• eigene Wahrnehmung steigern (körperlich und emotional)
• Wahrnehmen der Außenwirkung, respektive Verbesserung derselben
• Selbstwertgefühl unterstützen
• Selbstbehauptung erfahren
• Mut und Motivation erlernen und einüben um sich im Alltag durchzusetzen

Personelle Besetzung :

Aus Sicherheitsgründen und zur Gewährleistung einer guten Betreuung immer 2 Trainer
Ausbildung:
Dipl. SozialpädagogenInnen und qualifizierte ErlebnispädagogInnen mit mindestens dem Basispass Pferdekunde oder Reitabzeichen und langjährige Erfahrung mit Esel und Pferd.

Silke Reusch (Dipl. Sozpäd. und Erlebnispädagogin, Kräuterpädagogin
Petra Keller (Dipl. Sozpäd. und Erlebnispädagogin, diverse Reitabzeichen)

Kontakt:
Geschäftsführung
Miriam Folda Dipl.Sozialpäd. (FH)
Mobiltelefon: 01525 - 40 80 400
Mail: info@bruecke-oberland.de